Story Icon
liveticker
Zahavi (r.) traf gleich drei Mal!

EM-Quali ISR - AUT

EM-Qual statt EM-Quali! Österreich ging in Israel unter

Nach der Auftaktniederlage gegen Polen machte Österreichs Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Israel den Fehlstart perfekt. Einziger positiver Nebeneffekt: Diesmal flogen keine Orangen und Steine von den Tribünen. 

In der Ticker-Nachlese könnt ihr euch das Debakel von Haifa noch einmal zu Gemüte führen.

Weniger anzeigen

Live am Ticker

Günter Almberger
Michael Pipal
Flagge von Mannschaft Israel
4:2
Flagge von Mannschaft Österreich

Israel

  • Zahavi 34., 45., 55.
  • Dabbur 66.

Österreich

  • Arnautovic 8., 75.
Ticker Beendet

Jetzt in chronologischer Reihenfolge lesen

Happy Birthday, Tino!

Wir beginnen mit einer positiven Nachricht: Happy Birthday, Valentino Lazaro! 

Wenn der seit heute 23-Jährige den heimischen Fans drei Punkte schenkt, haben alle was davon. Eine Win-Win-Situation aus dem Bilderbuch.

Lauwarme Rache

Spuckt Andi Herzog der ÖFB-Elf heute in die EM-Quali-Suppe? Der israelische Übungsleiter stand ja 2017 quasi als neuer rot-weiß-roter Teamchef fest, ehe doch der Deutsche Franco Foda den Job bekam. Ein Affront gegen den österreichischen Rekord-Nationalspieler (103 Partien). 

Und heute dann die Chance auf Rache. Kalt serviert wie der Hummus auf der Hausplatte der haifaianischen Hafen-Bar "Zur Heiteren Kichererbse". Und was macht das Herzilein daraus? Statt mit dem Messer zwischen den Zähnen einen flotten Spruch zu klopfen, gibt er den Besonnenen. 

"Natürlich liebe ich Österreich, aber jetzt bin ich verantwortlich für das israelische Team. Wir wollen das Beste aus der Partie rausholen und drei Punkte."

Wow, oder besser gesagt: Gähn!

So spielt Österreich

Franco Foda bringt nach dem 0:1 gegen Polen drei Neue. Für Alaba (verletzt), Lainer (Bank) und Grillitsch (Bank) starten heute Ulmer, Schlager und Zulj. Die taktische Grundausrichtung dürfte mit einem 3-5-2-1-Korsett die gleiche bleiben.

ÖFB-Aufstellung: Lindner - Dragovic, Hinteregger, Wöber - Lazaro, Schlager, Baumgartlinger, Ulmer - Zulj, Sabitzer - Arnautovic

So spielt Israel

Herzog schickt die Israeli im 5-3-2-Mantel aufs Feld. Im Sturm spielt mit Salzburg-Torjäger Dabbur ein in Österreich bekanntes Gesicht.

Aufstellung: Harush; Dasa, Taha, Yeini, Ben Harush, Dgani; Kayal, Natcho, Peretz; Zahavi, Dabbur

Mentalitätsmonster Rogan

Mit im Team der Verschmähten hat Herzog übrigens auch den geschassten Sportdirektor Willi Ruttensteiner, den einistigen ÖFB-Tormanntrainer Klaus Lindenberger, die Scouts Heinz Hochhauser und Gerald Schweitzer sowie - *Trommelwirbel* - Ex-Schwimm-Star Markus Rogan. 

Wie kommt man eigentlich auf die Idee, den ins Boot zu holen? Wobei, der Mentalcoach kann sicher einige coole Geschichten erzählen. Zum Beispiel von der Prügelaffäre im römischen Beachclub "Shilling" 2009. Und wie er, das Mentalitätsmonster Rogan, nach einem Medienauftritt im Rollstuhl doch zurück in den Spitzensport fand. Ist immerhin spannender als die Kampfansagen von Teamchef Herzog.

Fakten, Fakten, Fakten

Was wir euch über Haifa, den heutigen Spielort des EM-Quali-Matches alles erzählen können?

  • Einwohner: 281.087
  • Höhe: 475 m
  • Fläche: 63,67 km²
  • Bürgermeisterin: Einat Kalisch-Rotem

Ach, was sind wir froh, dass bei Wikipedia heute nicht mehr gestreikt wird. Am Donnerstag gegen Polen konnten wir euch ja nicht mit diesen "Hard Facts" versorgen. #dankebildungssystemder90er

Aufwärmen läuft

ESC - oje, oje

Das schräge Hendl "Netta" gackerte sich letztes Jahr zum Sieg beim Eurovision Song Contest, deshalb darf Israel heuer Gastgeber spielen beim ESC. Kobi Marimi singt diesmal für die Veranstalter um den Sieg. 

Nach eingehender Studie des musikalischen Werks sind wir zum Schluss gekommen, dass seine Chancen auf die europäische Musikkrone überschaubar sind.

Die Noten fürs Singen der Bundeshymne

Song Contest: Baumgartlinger, Hinteregger

Star-Mania: Wöber, Schlager, Ulmer

Kiddy Contest: Lindner, Sabitzer, Zulj

Happy Birthday: Lazaro

Stiller Beobachter: Arnautovic, Dragovic

Anpfiff 1. Halbzeit

Israel gewinnt den Münzwurf, Österreich stößt an - los geht's!

Mehr Beiträge laden
EM-Quali ISR - AUT
ISR 4:2 AUT