Story Icon
liveticker

EM-Quali: AUT - ISR

HelloWien im Ernst-Pappel-Stadion: ÖFB erst gruselig, dann traumhaft

Nach einer 45-minütigen Grusel-Show vor nur 26.200 Zuschauern drehte Österreich in der 2. Halbzeit gegen Israel auf und feierte einen letztendlich verdienten 3:1-Erfolg. Unser Mann des Spiels: David Hasselhoff.

Wie das Spiel lief, erfahrt ihr in der Ticker-Nachlese:

Weniger anzeigen

Live am Ticker

Günter Almberger
Michael Pipal
Flagge von Mannschaft Österreich
3:1
Flagge von Mannschaft Israel

Österreich

  • Lazaro (41.)
  • Hinteregger (56.)
  • Sabitzer (88.)

Israel

  • Zahavi (34.)
Ticker Beendet

Jetzt in chronologischer Reihenfolge lesen

Die Sonne geht unter ...

... die Spieler wärmen schön langsam auf. Einem heißen EM-Quali-Abend im Prater-Oval steht nichts mehr im Weg.

Die Ausgangslage

Österreich hat in Sachen EM-Qualifikation alles selbst in der Hand. Selbst bei einem Remis heute würde die Foda-Elf mit drei Siegen gegen Slowenien, Lettland und Nordmazedonien noch zur EURO 2020 fahren.

So spielt Österreich

Gute Nachrichten für Foda: Laimer kann spielen!

Österreich: Stankovic; Posch, Dragovic, Hinteregger, Ulmer; Ilsanker, Baumgartlinger, Laimer; Sabitzer, Lazaro; Arnautovic

Ernst-Pappel-Stadion - Teil 1

Das Happel-Stadion ist heute bei weitem nicht ausverkauft. Nur knapp 30.000 Zuschauer verirren sich ins Prater-Oval. Vor dem Match gab es sogar noch 3333 Freikarten abzuholen. Stimmung quasi wie im Mattersburger Pappel-Stadion.

Wir begeben uns auf Spurensuche ...

Ernst-Pappel-Stadion - Teil 2

"ÖFB-Tickets um 66 Euro? Da müssen sie schon ein schönes Buffett aufgebaut haben im Hintergrund, dass das gerechtfertigt wird. Du musst dem Fan mehr bieten können als einen Sitz, wo man gefühlt 150 Meter vom Spielfeld weg ist."

Ex-Team-Stürmer Marc Janko kritisiert die Preisgestaltung der EM-Quali-Tickets. Vor lauter Schreck wäre uns fast das Lachs-Kaviar-Brötchen aus der Hand gefallen …

So spielt Israel

Weissman Shon, wer bei Israel spielt? Hier die Aufstellung der Gäste: Und der WAC-Goalgetter - 17 Pflichtspiel-Tore in dieser Saison - sitzt nur auf der Bank!

#dankefürdengag @WAC #allesnurgeklaut

Hier die Übersetzung

Für alle, die beim Post davor nur Bahnhof verstanden haben:

Israel: Marciano; Dasa, Taha, Elhamed, Tawatha; Natcho, Tibi, Bitton; Zahavi, Dabbur, Solomon

Ernst-Pappel-Stadion - Teil 3

So sehen es die Fans:

Tränen lügen nicht

Da schau her! Der Alaba - bei ORF-Reportern besser bekannt als "Däivid" - kann heute wegen seiner angeknacksten Rippe nicht mitkicken.

Wir dachten, im Happel-Stadion fließen deshalb die Tränen der Fans in Bächen von den Tribünen. Aber nix! Im Gegenteil - manch einer sieht sogar erhöhte Chancen für die ÖFB-Elf. Sachen gibt's ...

Live dabei

Der "Däivid" ist aber zum Daumendrücken im Stadion.

Mehr Beiträge laden
EM-Quali: AUT - ISR
AUT 3:1 ISR