đŸ„ 56 Corona-Patienten in Tirol im Spital, davon 15 auf Intensivstation

Die Zahl der infizierten Personen in stationĂ€rer Behandlung ist bis Freitagvormittag weiter gesunken: Weitere zwei Patienten konnten mittlerweile aus Tiroler SpitĂ€lern entlassen werden. Damit befinden sich noch 56 Corona-Erkrankte im Krankenhaus, davon werden 15 Corona-Patienten auf Intensivstationen (+2) behandelt.

▶ Die Zahlen der infizierten Personen in stationĂ€rer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 10 Normalstation, 11 Intensivstation
  • Hall: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 7 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Natters: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 6 Normalstation, 0 Intensivstation

▶ Ăœber den Impfstatus der hospitalisierten Personen machte das Land Tirol in der Aussendung am Donnerstag keine Angaben.