🍕 Mehrere positive Tests: Aufruf fĂŒr Pizzeria in Ellmau

Der Behörde liegen aus dem Bezirk Kufstein mehrere positive Coronavirus-Testergebnisse mit Verdacht auf die Delta-Mutation vor, wo sich die betroffenen Personen laut den behördlichen Erhebungen zwischen Dienstag (19. Oktober) bis Donnerstag (21. Oktober) im Restaurant "Pizzeria Memory" in Ellmau aufgehalten haben. Die Gesundheitsbehörde unternimmt daher vorsorglich einen öffentlichen Aufruf.

▶ Personen, die sich im genannten Zeitraum ebenfalls in der Pizzeria aufgehalten haben, werden gebeten, vorsorglich einen PCR-Test durchzufĂŒhren. Zudem sollen sie 14 Tage nach dem Besuch auf ihren Gesundheitszustand achten und vorsorglich verstĂ€rkt Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen beachten wie Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und Menschenansammlungen meiden.

▶ Damit Betroffene schnellstmöglich getestet werden können, wurde von der Leitstelle Tirol ein eigener Anmeldevorgang eingerichtet:

  • Über www.tiroltestet.at Anmeldung zum PCR-Test auswĂ€hlen
  • „Einmeldung starten“ und „Ich habe von der Behörde die Info erhalten, mich zu melden“ auswĂ€hlen
  • Dort sind der Code KU-Aufruf-Memory-251021 eingeben und die Anmeldedaten ausfĂŒllen

Dies ermöglicht es auch den Mitarbeitern im Contact Tracing, FÀlle gegebenenfalls schneller zuzuordnen.

▶ Bei Auftreten von Symptomen wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit oder dem plötzlichen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns gilt es, umgehend eine Selbstanmeldung ĂŒber www.tiroltestet.at durchzufĂŒhren oder die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Hausarzt bzw. der HausĂ€rztin soll dies jedenfalls telefonisch erfolgen.