đŸ„ 265 Corona-Patienten in Tiroler SpitĂ€lern, 45 auf Intensivstationen

Die Zahl der infizierten Corona-Erkrankten in stationĂ€rer Behandlung ist in Tirol in den vergangenen 24 Stunden wieder gestiegen. Mit Stand Donnerstagvormittag waren 265 (+16) Patienten in Tiroler SpitĂ€lern registriert, davon 45 (-1) auf Intensivstationen.

▶ Die Zahlen der infizierten Personen in stationĂ€rer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 56 Normalstation, 25 Intensivstation
  • Hall: 31 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 28 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 28 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Natters: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 19 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 19 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 4 Intensivstation

▶ Aktuelle Inzidenzen:

  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.339,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Ă–sterreich: 1.084,8

(Quelle: AGES-Dashboard, Stand 24. November)