📊 Corona-Zahlen ĂŒberraschend angestiegen: 3332 aktive FĂ€lle in Tirol

Nach einer lĂ€ngeren Periode mit sinkenden Corona-Zahlen sind die Infektionen am Dienstag wieder deutlich angesteigen. Binnen 24 Stunden wurden laut Dashboard des Landes 490 neue Corona-FĂ€lle registriert. Dem standen 295 Genesene gegenĂŒber. Mit Stand Dienstag, 8.30 Uhr, galten somit 3332 Personen als aktiv infiziert (Vortag: 3137).

▶ In den vergangenen 24 Stunden wurde in Tirol kein weiterer Todesfall in Verbindung mit dem Coronavirus verzeichnet. Seit Beginn der Pandemie sind laut AGES 1353 Menschen in Tirol an oder mit dem Coronavirus verstorben. (Anmerkung: Das Land Tirol spricht von 952 TodesfĂ€llen – das Gesundheitsministerium hat jedoch die Zahl fĂŒr Tirol korrigiert)

📊 Zahlen im Überblick:

  • Corona-infizierte Personen (exklusive Genesener): 3332
  • Innerhalb der letzten 24 Stunden positiv Getestete: 490
  • Innerhalb der letzten 24 Stunden Genesene: 295
  • Mittlerweile genesene Personen: 386.353
  • Bisher verstorbene Personen: 1353
  • Bisher positive Personen: 390.637

📍 Aktiv Positive in den Bezirken (Genesene in Klammern):

  • Innsbruck-Land 822 (91.841)
  • Innsbruck - Stadt 672 (63.643)
  • Kufstein 464 (57.079)
  • Schwaz 316 (41.250)
  • KitzbĂŒhel 295 (32.510)
  • Imst 248 (32.242)
  • Lienz 194 (5499)
  • Landeck 164 (25.459)
  • Reutte 154 (16.828)