Story Icon
liveticker

2. Liga

FC Wacker besiegte Vorwärts Steyr, auch Klagenfurt gewann

Der FC Wacker Innsbruck marschiert weiter Richtung Aufstiegsrelegation in der 2. Liga. Bei Vorwärts Steyr feierten die Tiroler beim 3:1 ihren achten Sieg in Folge. Aber auch Verfolger Austria Klagenfurt lässt nicht locker.

Weniger anzeigen
Live

Wacker hält nach achtem Sieg in Serie alle Trümpfe in der Hand

Der FC Wacker Innsbruck eilt in der 2. Liga von Sieg zu Sieg. Beim 3:1 gegen Vorwärts Steyr feierten die Tiroler am Sonntag ihren achten vollen Erfolg en suite. Damit hat die Elf von Trainer Daniel Bierofka kommende Woche (Sonntag, 17.00 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Juniors OÖ alle Trümpfe in der Hand.

Nach dem 29. Spieltag steht auch fest, dass der Wacker nicht mehr direkt in die Bundesliga aufsteigen kann. Der FC Liefering (4:2 gegen Austria Lustenau) und BW Linz (4:0 gegen die Young Violets) sind aus den Top zwei nicht mehr zu verdrängen.

Mit einem weiteren Sieg hätten die Schwarzgrünen allerdings das Ticket für die Relegation gegen Bundesliga-Schlusslicht SKN St. Pölten sicher in der Tasche. Verfolger Austria Klagenfurt - der letzte verbliebene Konkurrent um den Aufstieg - erledigte seine Pflichtaufgabe gegen den Letzten Horn beim 4:0 ebenfalls souverän.

In Steyr ging der FC Wacker bereits nach 13 Minuten durch Okan Aydin in Führung. Vor der Pause sorgte Josip Martinovic (44.) allerdings für die kalte Dusche aus Sicht der Gäste. Ronivaldo ließ die Innsbrucker nach dem Seitenwechsel (47.) gleich wieder auf die Siegerstraße einbiegen, Atsushi Zaizen (70.) sorgte für die Vorentscheidung.

Im Liga-Finale gegen den LASK-Nachwuchs sind übrigens wieder 3000 Zuschauer im Tivoli zugelassen. Der Ticket-Vorverkauf startete am Sonntag.

📆 Update zur Relegation: Spieltermine sind der 26. und 29. Mai. Wie die Bundesliga bekannt gab, bestreitet der Vertreter der 2. Liga das Hinspiel zu Hause, St. Pölten absolviert das Rückspiel vor eigener Kulisse. Zuschauer sind entsprechend der behördlichen Vorgaben erlaubt, Gäste-Fans nicht.

⚽ 2. Liga, 29. Spieltag

Vorwärts Steyr - FC Wacker Innsbruck 1:3 (1:1)

  • Tore: Martinovic (44.) bzw. Aydin (13.), Ronivaldo (47.), Zaizen (70.)

Austria Klagenfurt - SV Horn 4:0 (1:0)

  • Tore: Pink (45.), Andersson (55.), Hütter (75.), Rusek (91.)

SKU Amstetten - Rapid Wien II  2:3 (2:1)

FC Juniors OÖ - SV Lafnitz 1:3 (0:2)

Blau Weiß Linz - Young Violets Austria Wien 4:0 (2:0)

Austria Lustenau - FC Liefering 2:4 (0:1)

FAC Wien - GAK 2:2 (1:1)

Kapfenberger SV - FC Dornbirn  0:1 (0:1)

📆 30. Spieltag in der 2. Liga

  • Wacker Innsbruck - FC Juniors OÖ  17.00 Uhr
  • Rapid Wien II - Austria Klagenfurt 17.00 Uhr
  • SV Lafnitz - Austria Lustenau  17.00 Uhr
  • FC Dornbirn - FAC Wien 17.00 Uhr
  • GAK - Kapfenberger SV 17.00 Uhr
  • Young Violets Austria Wien - Vorwärts Steyr 17.00 Uhr
  • SV Horn - SKU Amstetten 17.00 Uhr
  • FC Liefering - Blau Weiß Linz 17.00 Uhr

🎫 Ticket-Verkauf für das Saisonfinale

Der Kartenvorverkauf für das Saisonfinale kommende Woche im Tivoli hat bereits begonnen. 3000 Zuschauer dürfen beim Spiel gegen die Juniors OÖ im Tivoli dabei sein.

Mehr Beiträge laden
2. Liga