đź’¬ Christian Ruetz: "Tirolerinnen und Tiroler sind Genussmenschen"

Christian Ruetz ist Bäckermeister đźŤž aus Leidenschaft und fĂĽhrt das gleichnamige Familienunternehmen in fĂĽnfter Generation. Er kĂĽmmert sich um den Getreideanbau đź§‘‍🌾 am Ruetzfeld in Kematen und setzt sich stehts intensiv mit der Qualität der Backwaren auseinander.

„Wir in Tirol schauen auf Genuss und vor allem auf Regionalität. Ich bin überzeugt, dass qualitätsvolle Lebensmittel auch in Zukunft noch in den Warenkorb der Tirolerinnen und Tirolern gelangt – trotz eines höheren Preises“, betont Christian Ruetz.

Erhöhte Energiekosten ⚡ verspürt auch die Bäckerei Ruetz aus Kematen. Dass herausfordernde Zeiten vor uns liegen, dessen ist sich Ruetz bewusst, dennoch ist es das Ziel des Familienunternehmens Tirol tagtäglich mit frischen Produkte zu versorgen.

„Der Klimawandel 🌎 hat aus unserer Sicht noch keine starken Auswirkungen auf den Anbau von Getreide oder Roggen 🧑‍🌾 in Tirol. Die kühlen und feuchten 💧 Nächte in den Frühjahrsmonaten begünstigen das Wachstum und sorgen so dafür, dass trockene Sommer keine großen Auswirkungen haben“, ergänzt Ruetz.
Abbildung von: đź’¬ Christian Ruetz: "Tirolerinnen und Tiroler sind Genussmenschen"